BOKSTER

Die Problemstellung ist seit Jahren dieselbe: auf der Durchreise muss etwas ein- oder ausgeladen werden, die Toilette entsorgt oder einfach nur durchgelüftet werden. Meist geht das alles am schnellsten, wenn man die große Hecktür öffnet. Wenn allerdings einen Heckträger mit Beladung den Zugang versperrt, wird die Sache schon ein bisschen schwieriger.

Für alle, die Ihren Träger nicht mehr abladen wollen, um die Hecktür am Kastenwagen zu öffnen, haben wir uns was ganz Neues ausgedacht: den Lastenträger Bokster!


Denn das Besondere an unserem Trägersystem Bokster ist, dass dieser voll beladen zur Seite geschoben werden kann. Dadurch wird der Zugang zur rechten Hecktür mit wenigen Handgriffen möglich. Der Schlitten lässt sich mit drei Handgriffen lösen und kann dann ohne Kraftaufwand zur Seite verschoben werden, so dass die rechte Hecktür geöffnet werden kann.

Wie für fast alle unsere Trägersysteme gibt es auch für den Bokster optionales Zubehör, mit dem der Transport von Roller, Motorrad und Fahrrädern möglich wird.

Vorteile im Überblick:   

  • Eigengewicht ca. 34 kg
  • Nutzlast bis zu 170 kg

FAHRRADHALTER PLUS FÜR BOKSTER


Mit dem Fahrradhalter Plus für den Bokster können Sie zusätzlich zum Roller oder Motorrad bis zu zwei Fahrräder transportieren. Und das Beste: die komplette Ladung kann zum Öffnen der Hecktür einfach zur Seite geschoben werden. Gewicht: ca. 5 kg.